Menu

SAP Message Class UMG

Message Class for the Unicode Migration Tool.

Technical Information

Message Class UMG
Short Text Message Class for the Unicode Migration Tool.
Package SUMIG

Messages

These are the messages of message class UMG.

ID Text (EN) Text (DE)
000 Error! Fehler!
001 Could not find RFC destination. Set up an RFC destination RFC-Destination nicht gefunden. Richten Sie eine RFC-Destination ein
002 Problems occurred during RFC call for &1. Test the connection (sm59) Probleme bei RFC-Aufruf für &1. Testen Sie die Verbindung (sm59)
003 The tables were inserted successfully Tabellen wurden eingefügt
004 Not yet implemented Noch nicht implementiert
005 Please select a line Wählen Sie eine Zeile aus
006 Could not find any entries in the table UMGCCTL Keine Einträge gefunden in Tabelle UMGCCTL
007 Could not find any entries in the table UMGTSKQ Keine Einträge gefunden in Tabelle UMGTSKQ
008 Select a table Tabelle auswählen
009 Could not schedule job (sy- subrc - &1 ). Job konnte nicht eingeplant werden (sy-subrc = &1)
010 Could not delete batch job Batchjob konnte nicht gelöscht werden
011 Enter a batch period Batch-Periode eingeben
012 Enter a start time Startzeit eingeben
013 Job already exists Job existiert bereits
014 Could not terminate job Job konnte nicht abgebrochen werden
015 Could not find job. Check log. Job nicht gefunden. Prüfen Sie das Protokoll
016 Language Lists were initialized successfully Sprachenlisten initialisiert
017 Job scheduled successfully Job eingeplant
018 Enter a batch job name suffix Batchjob-Namenssuffix eingeben
019 Please mark only one row Bitte nur eine Zeile auswählen
020 Language &1 already in Ambiguous Language List Sprache &1 existiert bereits in Liste mit nicht eindeutigen Sprachen
021 Language &1 already in Language List Sprache &1 existiert bereits in Sprachenliste
022 Transactions SPUMG/SUMG are currently tested and locked (se16: UMGTESTER) Transaktionen SPUMG/SUMG wegen Test gesperrt (SE16: UMGTESTER)
023 Documentation could not be found (&1). Dokumentation nicht gefunden (&1).
027 Get result of check from log Prüfergebnis aus Protokoll holen
028 Cannot get any Dictionary information Dictionary-Informationen konnten nicht abgerufen werden
029 Enter a table name Tabellennamen eingeben
030 Field list is empty Feldliste ist leer
031 Table inserted successfully Tabelle eingefügt
032 Select at least one field Bitte mindestens ein Feld auswählen
033 This table has already been completely processed Diese Tabelle wurde bereits vollständig verarbeitet
034 Cannot restart Neustart nicht möglich
035 Table has already been processed Tabelle wurde bereits verarbeitet
037 Checkpoint deleted Checkpoint gelöscht
039 Not a transparent table Keine transparente Tabelle
040 'In Place' conversion switched off 'In Place'-Konvertierung ausgeschaltet
041 There are still some entries in the log table Die Protokolltabelle enthält noch einige Einträge
042 Set to completed Auf erledigt gesetzt
043 Problems with transfer. Check the log Probleme mit Übergabe. Prüfen Sie das Protokoll
044 Manual repair is not allowed for this table Manuelle Reparatur für diese Tabelle nicht zulässig
045 Check the log entry Prüfen Sie den Protokolleintrag
046 Could not find a Dictionary entry for the table Kein Dictionary-Eintrag für Tabelle gefunden
047 Could not find a field to repair Kein zu reparierendes Feld gefunden
048 Operation not possible. Operation nicht möglich
049 Repair failed. Check log entry Reparatur fehlgeschlagen. Prüfen Sie den Protokolleintrag
050 There are no previous sets available Es sind keine vorhergehenden Sets verfügbar
051 There are no more entries available Es gibt keine Einträge mehr
052 The field you entered does not exist Das eingegebene Feld existiert nicht
053 This condition already exists Diese Bedingung existiert bereits
054 No filter specified, this hint applies to all the entries in the table Kein Filter angegeben, dieser Hinweis gilt für alle Einträge in Tabelle
055 Wordlist does not exist Wortliste existiert nicht
056 The results of the hint are not yet available Ergebnisse des Hinweises noch nicht verfügbar
057 No results are available yet Noch keine Ergebnisse verfügbar
058 The language is not available or not active in the language list Sprache nicht verfügbar oder in der Sprachenliste nicht aktiv
059 The table is not available in the work list Tabelle im Arbeitsvorrat nicht verfügbar
060 The Wordlist ID already exists, please choose another Wordlist ID Wortlisten-ID existiert bereits, wählen Sie eine andere
061 The Wordlist ID is still being used in hint (&1/&2) Wortlisten-ID wird noch in Hinweis (&1/&2) verwendet
062 This table was already passed to a manual repair Diese Tabelle wurde bereits zur manuellen Reparatur übergeben
063 A shadow table will be used in the repair In der Reparatur wird eine Schattentabelle verwendet
064 The table must be repaired manually Tabelle muss manuell repariert werden
065 Switched successfully Umgeschaltet
066 Shadow table is not available Keine Schattentabelle verfügbar
067 No switch took place Kein Umschalten erfolgt
068 Log table is not available Protokolltabelle nicht verfügbar
069 No shadow table will be used Es wird keine Schattentabelle verwendet
070 Action canceled Aktion abgebrochen
071 Shadow table still contains data, operation will be canceled Schattentabelle enthält noch Daten, Operation wird abgebrochen
072 Table is already being processed Tabelle wird bereits verarbeitet
073 Can only be activated for a new table Kann nur für neue Tabelle aktiviert werden
074 The table is already specified as for manual repair Tabelle bereits für manuelle Reparatur angegeben
075 Language is not active or not available in the language list Sprache nicht aktiv oder in Sprachenliste nicht verfügbar
076 This table is unknown Diese Tabelle ist unbekannt
077 The table does not exist in the Dictionary, check it using SE11 Tabelle existiert nicht im Dictionary, prüfen Sie mit SE11
078 A hint cannot be applied to tables with a log Hinweis kann nicht auf Tabellen mit Protokoll angewendet werden
079 The table has no language key, operation canceled Tabelle hat keinen Sprachenschlüssel, Operation abgebrochen
080 Table has already been processed Tabelle wurde bereits verarbeitet
081 &1 is still being processed. Cannot delete it from the worklist &1 wird noch verarbeitet, kann daher nicht aus AV gelöscht werden
082 Code page &1 is unknown Codepage &1 unbekannt
083 The combination (&1, &2) is not supported Kombination (&1, &2) nicht unterstützt
084 Table &1 is not in the worklist with status &2. Tabelle &1 nicht im Arbeitsvorrat mit Status &2
085 The language &1 is not in the global language pool Sprache &1 nicht in globalem Sprachenpool
086 Permitted language keys should not be in the exception list Zulässige Sprachenschlüssel sollten nicht in Ausnahmenliste sein
087 The local language pool of this table is already being taken into account Lokaler Sprachenpool dieser Tabelle bereits berücksichtigt
088 This operation is only possible for tables with a local language pool Diese Operation ist nur für Tabellen mit lokalem Sprachenpool möglich
089 Tables with a local language pool cannot be repaired manually Tabellen mit lokalem Sprachenpool können nicht manuell repariert werden
090 It is already in use Bereits in Bearbeitung
091 The table is still being processed. Deletion not possible Tabelle wird noch verarbeitet, kann daher nicht gelöscht werden
092 The repair is being restarted Reparatur wird neu gestartet
093 Obtain results from log Ergebnisse aus Protokoll holen
094 Table &1 is already locked by user &2 Tabelle &1 bereits gesperrt durch Benutzer &2
095 No lock keine Sperre
096 Lock deleted Sperre gelöscht
097 Lock belongs to user &1. Deletion not possible Sperre gehört Benutzer &1. Löschen nicht möglich
098 Lock already in place Sperre bereits gesetzt
099 Lock necessary Sperre erforderlich
100 User &1 (client &2) already has a lock. Benutzer &1 (Mandant &2) hat bereits eine Sperre
101 Field &1 does not exist in table &2 Feld &1 nicht in Tabelle &2 vorhanden
102 There are no batch servers in the system Es gibt keine Batch-Server im System
103 Batch server &1 does not exist in the system Batch-Server &1 existiert nicht im System
104 Dynamic select for &1 failed Freie Abgrenzung für &1 fehlgeschlagen
105 Dynamic select with filter for &1 failed Freie Abgrenzung mit Filter für &1 fehlgeschlagen
107 Refresh the display Anzeige aktualisieren
108 File cannot be opened File cannot be opened
109 Hints saved Hinweise gesichert
110 It is not a hint file Das ist keine Hinweisdatei
111 Hints imported Hinweise importiert
112 It is not a filter file Es ist keine Filterdatei
113 Filters imported Filter importiert
114 Filters exported Filter exportiert
115 Input is not complete Eingabe nicht vollständig
116 The Wordlist contains errors. Check the Condition. Wortliste enthält Fehler. Prüfen Sie die Bedingung
117 No errors found Keine Fehler gefunden
118 Specify a code page Codepage angeben
119 Code page not permitted Codepage nicht zulässig
120 Read note 419006 Lesen Sie Hinweis 419006
121 Support only in Unicode system Unterstützung nur in Unicode-System
122 Problems with job find Probleme bei Jobsuche
123 Job already exists. Use a different suffix Job existiert bereits. Verwenden Sie anderen Suffix
124 Program successfully executed. Programm ausgeführt
125 Problems during executing RADPOCNV. Probleme bei Ausführung von RADPOCNV
126 Language could not be mapped to a code page. Sprache konnte keiner Codepage zugeordnet werden
127 Language vector is empty. Please check tables TCPDB/TCP0I with RSCPINST. Sprachenvektor ist leer. Prüfen Sie Tabellen TCPDB/TCP0I mit RSCPINST.
128 Only one line allowed. Nur eine Zeile erlaubt
129 No file name specified. Kein Dateiname angegeben
130 File &1 already exists. Please rename or delete file. Datei &1 existiert bereits. Löschen oder umbenennen
131 File &1 could not be opened for writing. Datei &1 konnte nicht zum Schreiben geöffnet werden
132 Error calling POPUP_GET_VALUES. Fehler bei Aufruf POPUP_GET_VALUES
133 Error calling EXPORT TO DATASET. Fehler bei Aufruf EXPORT TO DATASET
134 File &1 could not be opened for reading. Datei &1 konnte nicht zum Lesen geöffnet werden
135 Error calling IMPORT FROM DATASET. Fehler bei Aufruf IMPORT FROM DATASET
136 Exported into file &1. Exportiert in Datei &1
137 Successfully inserted. Eingefügt
138 Successfully inserted and updated. Eingefügt und aktualisiert
139 Unallowed value for collision resolution. Allowed are M and O. Ungültiger Wert für Kollisionsauflösung. Zulässig sind M und O
140 The valid range for the minimal word length is 1 to 30. Gültiger Bereich für Mindestwortlänge liegt zwischen 1 und 30
141 Separator type is empty ! Resetting to old value. Trennzeichenart ist leer, Feld wird auf alten Wert zurückgesetzt
142 Wrong Fallback Code Page. Falsche Fallback-Codepage
143 Saved. Gesichert
144 Repair hints cannot be executed in the pre analysis. Reparaturhinweise können nicht in Prä-Analyse durchgeführt werden
145 Unallowed value for checkpoint mode. Select Active (A) or Inactive (O). Ungültiger Wert für Checkpoint-Modus, wählen Sie Aktiv (A) o. Inaktiv (0)
146 Table &1 does not exist. Tabelle &1 existiert nicht
147 No Nametab entry for table '&1'. Kein Nametab-Eintrag für Tabelle '&1'.
148 Table field has not the data type LANG (&1). Tabellenfeld hat nicht den Datentyp LANG (&1).
149 Table Category &1 unknown. Tabellenkategorie &1 unbekannt.
150 Default Code Page &1 not allowed. Standard-Codepage &1 nicht zulässig
151 Value length &1 exceeds field length &2. Wertlänge &1 überschreitet Feldlänge &2
152 Fallback Code Page &1 not allowed. Fallback-Codepage &1 nicht zulässig
153 Insert failed with &1. Einfügen fehlgeschlagen mit &1
154 BIDI Analysis is activated. Deactivate MDMP. BIDI-Analyse ist aktiviert. Deaktivieren Sie MDMP
155 After running Analysis it is not possible to switch Analysis Type. Nach Ausführen der Analyse ist ein Wechseln des Analysetyps nicht möglich
156 Conversion cannot be started. Konvertierung kann nicht gestartet werden
157 '&1' already exists. '&1' existiert bereits
158 Codepage setting looks wrong. Please check TCPDB and TCP0D. Codepage-Einstellung erscheint falsch. Prüfen Sie TCPDB und TCP0D
159 It is not allowed to set a default codepage for table category '1'. Für Tabellenkategorie '1' dürfen Sie keine Standard-Codepage setzen
160 Language field name must be specified for table category '1'. Für Tabellenkategorie '1' muss Sprachenfeldname angegeben werden
161 ACPR must be '0' for table category '1'. Für Tabellenkategorie '1' muss ACPR '0' sein
162 It is not allowed to set a language field name for table category '2'. Für Tabellenkategorie '2' darf kein Sprachenfeldname gesetzt werden
163 An entry already exists for table &1. Es existiert bereits ein Eintrag für Tabelle &1.
164 Vocabulary Existence must be either 0 or 2. Vokabular-Existenz muss entweder 0 oder 2 sein.
165 Default codepage must be set to 1100 for table category '3'. Standard-Codepage muss für Tabellenkategorie '3' auf 1100 gesetzt werden.
166 It is not allowed to set a default codepage for table category '2'. Für Tabellenkategorie '2' darf keine Standard-Codepage gesetzt werden
167 It is not allowed to set a language field name for table category '3'. Für Tabellenkategorie '3' darf kein Sprachenfeldname gesetzt werden
168 ACPR must be '0' for table category '3'. Für Tabellenkategorie '3' muss ACPR '0' sein
169 Skip-flag should be set for table category '3'. Für Tabellenkategorie '3' sollte Überspringen-Kennzeichen gesetzt werden
170 Skip-flag should not be set for table category '1'. Für Tabellenkategorie '1' sollte Überspringen-Kennz. nicht gesetzt werden
171 Skip-flag should not be set for table category '2'. Für Tabellenkategorie '2' sollte Überspringen-Kennz. nicht gesetzt werden
172 Cannot add language &1. Delete first from language list. Sprache &1 konnte nicht hinzugefügt werden, erst aus Sprachliste löschen
173 Cannot add language &1. Delete first from ambiguous language list. Sprache &1 konnte nicht hinzugefügt werden, erst aus mehrd.SprListe lösch
174 File encoding needs to be UTF-8 Dateikodierung muss UTF-8 sein
175 SET LOCALE failed! SET LOCALE gescheitert!
176 Language &1 is not active and hence not allowed for language assignment! Sprache &1 nicht aktiv, daher nicht zugelassen für Sprachenzuordnung!
177 Not able to repair the source yet Kann Quelle noch nicht reparieren
178 No Reprocess Log exists yet for report source or dynpro source Kein Nachbearbeitungsprotokoll für Report- oder Dynproquelle vorhanden
179 Wrong Separator Type: Allowed values are A (0x00-0x3F), B(0x20-0x3F), C Falscher Separatortyp: Erlaubt sind A (0x00-0x3F), B(0x20-0x3F), C
180 Batch Jobs are running. Please wait until they are finished. Batchjobs laufen. Warten Sie, bis sie beendet sind
181 No initial records found for the table cluster. Keine initialen Datensätze für Tabellen-Cluster gefunden
182 Table cluster has not yet been checked. Please run the Consistency Check. Tabellen-Cluster noch nicht geprüft. Konsistenzprüfung durchführen.
183 Nach Analysebeginn können Sie die Kollisionsbehandlung nicht mehr ändern
184 Nach Analysebeginn können Sie den Separatortyp nicht mehr ändern
185 No MDS Log is available for this table Keine MDS-Protokoll für diese Tabelle verfügbar
186 No entry is in R3load Log for this table Kein Eintrag im R3load-Protokoll für diese Tabelle vorhanden
187 No MDS tables found. Keine MDS-Tabelle gefunden
188 A R3load Log file cannot be opened, check log R3load-Protokolldatei kann nicht geöffnet werden, prüfen Sie Protokoll
189 R3load Log files have been loaded to DB R3load-Protokolldateien wurden in DB geladen
190 XML transformation failed for &1 XML-Transformation fehlgeschlagen für &1
191 Table cannot be inserted and the table may be already in table UMGTSKQ Tabelle kann nicht eingefügt werden, könnte bereits in Tab. UMGTSKQ sein
192 Some table(s) may not exsit in table DD02L, so cannot be inserted Einige Tabellen existieren nicht in Tab. DD02L, können nicht eingefügt w.
193 Table does not exist Tabelle existiert nicht
194 Database table does not exist Die Datenbank-Tabelle existiert nicht
195 No detail for this source Keine Details zu dieser Quelle
196 Index tables have been inserted successfully Indextabellen wurden eingefügt
197 Setting codepage to Index table failed Setzen der Codepage auf Indextabelle gescheitert
198 Cl_Repair_util cannot be created Cl_Repair_util kann nicht angelegt werden
199 Conversion failed in cl_repair_util Konvertierung gescheitert in cl_repair_util
200 The cond id is already used.If it isn't here,it is used for other usages. Bedingungs-ID existiert bereits. Falls abwesend, ist Verwendung woanders.
201 The file containing R3load Log filenames(*.xml) cannot be opened Öffnen von Datei mit R3load-Protokolldateinamen (*.xml) nicht möglich
202 The conversion obj(UTF8 to sys) cannot be created Konvertierungsobjekt (UTF8 nach sys) kann nicht angelegt werden
203 Conversion from Hex to String failed. Konvertierung von Hex nach String gescheitert
204 Worklist has been deleted Arbeitsvorrat gelöscht
205 Worklist cannot be deleted Arbeitsvorrat kann nicht gelöscht werden
206 Wordlist ID for the table exists already Wortlisten-ID für die Tabelle existiert bereits
207 No rows have been changed Keine Zeilen geändert
208 Fix index part of this table first, and it is in manual repair still Zuerst Indexteil dieser Tab. reparieren, ist noch in manueller Reparatur
209 Select a line or lines Zeile(n) auswählen
210 Please input valid number Geben Sie eine gültige Zahl ein
211 No index tables have problems Keine Indextabellen haben Probleme
212 Not all index tables in UMGINDX have been inserted to Worklist Nicht alle Indextabellen in UMGINDX wurden in AV eingefügt
213 Not all sources in R3load Log have been inserted to Worklist Nicht alle Quellen im R3load-Protokoll wurden in AV eingefügt
214 Please load R3load Logs first Laden Sie zunächst R3load-Protokolle
215 No Reprocess Log exists for manually added source Kein Nachbearbeitungsprotokoll für manuell hinzugefügte Quelle vorhanden
216 Unexpected scan level found ! Unerwartete Suchebene gefunden!
217 Nach Analysestart können Sie gemeinsame Zeichensatzeinstell. nicht ändern
218 Fallback Code Page &1 not allowed. Fallback-Codepage &1 nicht zulässig
219 Table &1 already exists in the exception list. Tabelle &1 existiert schon in Ausnahmenliste
220 Condition does not exist. Bedingung existiert nicht
221 Enter a Wordlist ID Geben Sie eine Wortlisten-ID ein
222 Enter a Condition ID Geben Sie eine Bedingungs-ID ein
223 Condition is still used by a Wordlist. Bedingung wird noch von einer Wortliste verwendet
224 Cannot show the source Quelle kann nicht angezeigt werden
225 Language cannot be deleted because Common Character Set will change ! Sprache nicht löschbar, da sich sonst der Common Character Set ändert!
226 Hint ID already exists, please choose another Hint ID Hinweis-ID exitiert schon, wählen Sie eine andere
227 Hint has been executed,pls do not reexecute hints Hinweis wurde ausgeführt, bitte Hinweise nicht erneut ausführen
228 No such method exists Diese Methode existiert nicht
229 Please specify a method Geben Sie eine Methode an
230 You cannot edit the Lang. Lists after the Ambiguous Lang. Scan started Sprachenliste kann nach Start der Suche in mehrdeut.Spr. nicht bearb.werd
231 You cannot delete the language. It is used in the vocabulary. Sprache kann nicht gelöscht werden, wird im Wortschatz verwendet
232 Please select a table cluster from the tree Wählen Sie ein Tabellen-Cluster aus dem Baum
233 Select a table cluster or double click on a node Markieren Sie ein Tabellen-Cluster oder doppelklicken Sie einen Knoten
234 Initial Records were deleted from table cluster Initiale Sätze werden aus Tabellen-Cluster gelöscht
235 Keine initialen Sätze für dieses Cluster gefunden
236 Prüfen Sie zuerst Tabellen-Cluster
237 SPUMG conversion history is saved. SPUMG-Konvertierungshistorie gesichert
238 Please run report UMG_HISTORY first and save the conversion history. Zuerst Report UMG_HISTORY ausführen und Konvertierungshistorie sichern
239 Please select an entry from the list 'Unicode Conversion History'. Wählen Sie Eintrag aus Liste 'Unicode-Konvertierungshistorie'
240 Error in the File Save Dialog (&1) Fehler im Datei-Sichern-Dialog (&1)
241 Please use the file extension 'voc'. Verwenden Sie die Dateierweiterung 'voc'
242 Wrong filename. Falscher Dateiname
243 Error in the File Open Dialog (&1) Fehler in Datei-Öffnen-Dialog (&1)
244 Error while uploading file &1. Fehler beim Hochladen der Datei &1
245 Upload of vocabulary finished. Hochladen des Wortschatzes abgeschlossen
246 Error while downloading file &1. Fehler beim Herunterladen der Datei &1
247 Download of vocabulary finished. Herunterladen des Wortschatzes abgeschlossen
248 Upload of character statistics finished Hochladen der Zeichenstatistik abgeschlossen
249 Please select a table pool from the tree Markieren Sie einen Tabellen-Pool im Baum
250 Select a table pool or double click on a node Markieren Sie einen Tabellen-Pool oder doppelklicken Sie einen Knoten
251 Invalid Records were deleted from table pool Ungültige Sätze werden aus dem Tabellen-Pool gelöscht
252 No inivalid records found for this pool Keine ungültigen Sätze in diesem Pool gefunden
253 Please check the table pool first Prüfen Sie zuerst den Tabellen-Pool
254 Language Lists already initialized. Sprachenliste bereits initialisiert
255 Upload of hints finished. Upload von Hinweisen beendet
256 Download finished. Download beendet
257 UMG_POOL_TABLE was executed already. UMG_POOL_TABLE bereits erfolgreich ausgeführt
258 SAP entries cannot be modified. SAP-Einträge können nicht modifiziert werden
259 Please enter a class name. Geben Sie einen Klassennamen ein
260 Transport not created. Transport nicht angelegt
261 Please enter a path. Geben Sie einen Pfad ein
262 This report should be used only for test purposes Dieser Report ist nur für Testzwecke vorgesehen
263 Änderung der R3trans-Option erst nach Start der Konsistenzprüfung möglich
264 Common Character Set is empty ! Resetting to old value. Gemeinsamer Zeichensatz ist leer, Feld wird auf alten Wert zurückgesetzt
265 Collision Resolution is empty ! Resetting to old value. Kollisionsauflösung ist leer, Feld wird auf alten Wert zurückgesetzt
266 R3trans language codepage is empty ! Resetting to old value. R3trans-Sprachen-Codepage leer, Feld wird auf alten Wert zurückgesetzt
267 The valid range for the checkpoint frequency is 2000000 to 2147483647). Gültiger Bereich für Kontrollpunkt-Häufigkeit bei 2000000 bis 2147483647
268 Table TCPDB is empty. Please configure your system with RSCPINST. Tabelle TCPDB ist leer, konfigurieren Sie Ihr System mit RSCPINST
269 Table is still in process. Please wait until the scan has finished. Tabelle noch in Bearbeitung, warten Sie, bis Analyse beendet ist
270 The new status can be only N, M or C. Neuer Status kann nur N, M oder C sein
271 Only the status N,M or S can be changed. Nur Status N, M oder S kann geändert werden
272 The status for this type of table cannot be changed Status für diesen Tabellentyp kann nicht geändert werden
273 It is not possble to retrieve language list because no history exists. Sprachenliste kann nicht abgerufen werden, da keine Historie vorhanden
274 The language list is retrieved successfully from umghistory. Sprachenliste erfolgreich aus UMG-Historie abgerufen.
275 The language list exists, and please edit in transaction SPUMG. Sprachenliste vorhanden, Bearbeitung muss in Transaktion SPUMG erfolgen
276 Export flag for INDX type tables is empty ! Resetting to old value. Exportkennzeichen für INDX-artige Tabellen leer, alter Wert wird gesetzt
277 Änderung der INDX-Option erst nach Start der Konsistenzprüfung möglich
278 RADCUCNT is running already. RADCUCNT läuft bereits.
279 Log of RADCUCNT is empty. Protokoll von RADCUCNT ist leer.
280 Problem when calling 'WRITE_LIST'. Problem bei Aufruf von 'WRITE_LIST'.
281 Table TCP0I is empty. Please configure your system with RSCPINST. Tabelle TCP0I ist leer. Konfigurieren Sie Ihr System mit RSCPINST.
282 Error: Global fallback code page is set to 6100, 6200, 6500. Fehler: Globale Fallback-Codepage ist auf 6100, 6200, 6500 gesetzt.
283 Maybe the job is aborted by other programs like SM37 or system shutdown. Job u.U. durch andere Programme wie SM37 abgebrochen od. System-Shutdown
284 Please mark a report in the tree. Markieren Sie einen Report im Baum.
285 The last active language cannot be deleted. Die letzte aktive Sprache kann nicht gelöscht werden
286 Please select the field 'Message'. Markieren Sie das Feld 'Nachricht'
287 The class &1 exists already. Klasse &1 existiert bereits
288 Reference type must be 'D', 'E', 'I', 'J', 'K', 'L' or 'R'. Referenztyp muss 'D', 'E', 'I', 'J', 'K', 'L' oder 'R' sein
289 Please enter a table name. Geben Sie einen Tabellennamen ein
290 Error log type must be 'N', 'I', 'W' or 'E'. Fehlerprotokolltyp muss 'N', 'I', 'W' oder 'E' sein
291 Structure reference must be empty for reference type 'D'. Strukturreferenz muss leer sein für Referenztyp 'D'
292 Structure must be empty for reference type 'I'. Struktur muss leer sein für Strukturtyp 'I'
293 Container field, structure reference and error log type must be empty. Containerfeld, Strukturreferenz und Fehlerprotokolltyp müssen leer sein
294 The field &1 does not exist in table &2. Feld &1 existiert nicht in Tabelle &2
295 The structure &1 has fields which are not character like. Struktur &1 enth#lt Felder, die nicht zeichenartige sind
296 The structure &1 is not flat. Struktur &1 ist nicht flach
297 The structure &1 is longer than the container field &2. Struktur &1 ist länger als Containerfeld &2
298 Position of field &1 > Position of reference field &2. Position von Feld &1 > Position von Referenzfeld &2
299 You have to enter a structure for reference type 'D'. Für Referenztyp 'D' müssen Sie eine Struktur eingeben
300 You have to enter a structure reference for reference type 'I'. Für Referenztyp 'I' müssen Sie eine Strukturreferenz eingeben
301 Language SPACE cannot be deleted from the Ambiguous Language List. Sprache SPACE kann aus mehrdeutiger Sprachenliste nicht gelöscht werden
302 Some tables exist in the Default Exception List already. Manche Tabellen gibt es bereits in der Standardausnahmenliste
303 Please mark table cluster in the Tree Control. Markieren Sie Tabellen-Cluster im Tree-Control
304 Words deleted from external vocabulary. Wörter gelöscht aus dem externen Wortschatz
305 Code page 6301 is not available in your system. Codepage 6301 ist in Ihrem System nicht verfügbar
306 Please make sure code page &1 is installed correctly in the system. Versichern Sie sich, dass Codepage &1 korrekt im System installiert ist.
307 Please use the file extension 'twi'. Verwenden Sie die Dateierweiterung 'twi'
308 Record deleted. Datensatz gelöscht.
309 Error when getting path. (SY-SUBRC - &1). Fehler beim Abrufen des Pfads. (SY-SUBRC = &1).
310 No tables found in the worklist of the Reprocess. Keine Tabellen in Arbeitsvorrat für Nachbearbeitung gefunden
311 Background job was scheduled already. Please check status in TA SM37. Hintergrundjob wurde bereits eingeplant. Prüfen Sie den Status in TA SM37
312 A background job for the additional preparation steps was started. Hintergrundjob für zusätzliche Vorbereitungsschritte wurde gestartet
313 Cannot open browser (sy-subrc - &1). Browser kann nicht geöffnet werden (sy-subrc = &1)
314 Problem during call to 'POPUP_TO_CONFIRM'. Canceling action. Problem beim Aufruf von 'POPUP_TO_CONFIRM'. Aktion wird abgebrochen
315 Please make sure that the database statistics are up-to-date (TA DB02). Vergewissern Sie sich, dass die DB-Statistiken aktuell sind (TA DB02)
316 The language 'U+0000' cannot be inserted into the SPUMG Language List. Sprache 'U+0000' kann nicht in SPUMG-Sprachenliste aufgenommen werden
317 Variant with name &1 does not exist Variante mit Name &1 existiert nicht
318 Upload of exceptions successfully finished. Hochladen der Ausnahmen erfolgreich abgeschlossen
319 Please update the SPUMG exception tables first. Aktualisieren Sie zunächst die SPUMG-Ausnahmetabellen
320 Please run the 'Additional Preparation Steps' first. Führen Sie zunächst die 'zusätzlichen Vorbereitungsschritte' aus
321 File &1 does not comply the XML standard. Datei &1 entspricht nicht dem XML-Standard
322 Table &1 is not INDX like. Tabelle &1 ist nicht INDX-artig
323 All reports are available. Alle Reports sind verfügbar
324 Warning: SPUMG scan jobs are running. Warnung: SPUMG-Scanjobs werden ausgeführt
325 You do not have authorization for this action (see long text). Sie haben keine Berechtigung für diese Aktion (siehe Langtext)
326 An error occured, please check the Main Log. Fehler aufgetreten, prüfen Sie das Hauptprotokoll
327 You are not authorized to work with table &1. Sie sind für die Arbeit mit Tabelle &1 nicht berechtigt
328 Please select a batch server. Wählen Sie einen Batch-Server
329 Please select a target language. Wählen Sie eine Zielsprache
330 Only one line allowed. Multiple hint execution via transaction SUMG Nur eine Zeile zulässig, Ausführung mehrerer Hinweise über Transakt. SUMG
331 Repair Hint &1 does not exist. Reparaturhinweis &1 nicht vorhanden
332 Unkown object type (Name: &1, Type:&2, Form:&3) Unbekannter Objekttyp (Name: &1, Typ: &2, Formular: &3)
333 Package exist already. Please choose another name. Paket bereits vorhanden. Wählen Sie einen anderen Namen.
334 Please specify user names. Geben Sie Benutzernamen an
335 Please specify a package name. Geben Sie einen Paketnamen an
336 Package &1 does not have the status 'U' (Users assigned) Paket &1 verfügt nicht über Status 'U' (Benutzer zugeordnet)
337 Package &1 has the status 'Finished'. It will not be assigned. Paket &1 hat den Status 'Fertig', es wird nicht zugeordnet
338 Background job was scheduled already. Please check status in TA SM37. Hintergrundjob wurde bereits eingeplant. Prüfen Sie den Status in TA SM37
339 Number of standard packages must be between 1 and 99. Die Zahl der Standardpakete muss zwischen 1 und 99 liegen.
340 Package &1 is closed for maintenance. No further changes possible. Paket &1 ist für die Pflege geschlossen, weitere Änderungen nicht möglich
341 Package &1 does not have the status 'C' (Closed). Paket &1 verfügt nicht über Status 'C' (Abgeschlossen)
342 Package &1 has the status 'R' (Released). Deletion not possible. Paket &1 hat Status 'R' (Freigegeben). Löschen nicht möglich.
343 Modification of split conditions currently not possible. Änderung der Split-Bedingungen momentan nicht möglich
344 Table was not processed in the Consistency Check. Tabelle wurde in der Konsistenzprüfung nicht verarbeitet
345 Table does not exist. Tabelle existiert nicht.
346 Action canceled. Split conditions are currently modified. Aktion abgebrochen. Split-Bedingungen werden momentan modifiziert.
347 The table has the status 'In Process' or 'Error'. Tabelle hat den Status 'In Bearbeitung' oder 'Fehler'.
348 The table has already been inserted. Die Tabelle wurde bereits eingefügt
349 The table has been inserted into the exception list. Die Tabelle wurde in die Ausnahmenliste eingefügt.
350 The table name is too long (number of characters >26) Tabellenname zu lang (Anzahl Zeichen >26)
351 Table &1 is currently processed. It will not be reset. Tabelle &1 wird momentan verarbeitet, sie wird nicht zurückgesetzt
352 Please mark a table in the tree. Markieren Sie eine Tabelle im Baum
353 Upload of conditions finished. Upload der Bedingungen abgeschlossen
354 Conditions cannot be deleted. Table splitting is released for &1. Bedingungen löschen nicht möglich, Tabellen-Splitting freigegeben für &1
355 Table &1 has the status 'S'. It will not be reset. Tabelle &1 hat den Status 'S', sie wird nicht zurückgesetzt
356 Table splitting was released already. Tabellen-Splitting wurde bereits freigegeben
357 Table splitting was not released yet for table &1. Tabellen-Splitting wurde für Tabelle &1 noch nicht freigegeben
358 Modifications not possible. Table splitting was released already. Änderungen nicht möglich, Tabellen-Splitting wurde bereits freigegeben
359 Table &1 cannot be reset because it is split up in packages. Zurücksetzen von Tabelle &1 nicht möglich, sie ist in Pakete aufgeteilt
360 Table &1 cannot be added to the exception list. Tabelle &1 kann der Ausnahmeliste nicht hinzugefügt werden
361 No Reprocess/INDX Log stored for table &1 (see long text). Kein Nachbearbeitungs-/INDX-Protokoll für Tab. &1 abgelegt (s. Langtext)
362 Syntax Error in SQL condition (Scanlevel-&1, Number-&2, &3) Syntax-Fehler in SQL-Bedingung (Scan-Ebene=&1, Nummer=&2, &3)
363 Release not possible. Conditions have SQL syntax errors. Freigabe nicht möglich, Bedingungen weisen SQL-Syntaxfehler auf
364 The table is not yet scanned completely. Tabelle wurde noch nicht vollständig gescannt
365 No syntax errors found. Keine Syntaxfehler gefunden
366 Table splitting released for table &1. Tabellen-Splitting für Tabelle &1 freigegeben
367 Table splitting reset for table &1. Zurücksetzen des Tabellen-Splitting für Tabelle &1
368 Language &1 does not exist in T002. Sprache &1 existiert nicht in T002
369 Language &1 is not in the list of allowed languages. Sprache &1 ist in der Liste der zulässigen Sprachen nicht enthalten
370 Reset/Restart not possible. Worker jobs are running. Zurücksetzen/Neustart nicht möglich. Worker-Jobs laufen noch
371 Exception List was not uploaded correctly. Ausnahmenliste nicht korrekt hochgeladen
372 Selection restricted to &1 hits. Selektion auf &1 Treffer beschränkt
373 The language '?' cannot be inserted into the SPUMG Language List. Sprache '?' kann nicht in SPUMG-Sprachenliste eingefügt werden
374 The reports must not run in non Unicode systems. Reports dürfen nicht in einem Nicht-Unicode-System ausgeführt werden
375 The menu 'Cluster Information' is not relevant anymore (see long text) Menü 'Cluster-Information' ist nicht mehr relevant (siehe Langtext)
376 Release not possible. No information in Export Control Table. Freigabe nicht möglich. Keine Informationen in Export Control Table
377 The IUUC mode is switched off. IUUC-Modus ist ausgeschaltet
378 The SPUMG Language List is empty. SPUMG-Sprachenliste ist leer
379 There are no active code pages in the SPUMG Language List. Keine aktiven Codepages in der SPUMG-Sprachenliste
380 No dictionary information available for structure &1. Keine Dictionary-Informationen für Struktur &1 verfügbar
381 Conversion object could not be created (Source CP: &1 Target CP: &2). Konvert.objekt konnte nicht angelegt werden (Quell-CP: &1, Ziel-CP: &2)
382 Conversion object could not be created (Source: &1 Target: &2). Konvertierungsobjekt konnte nicht angelegt werden (Quelle: &1 Ziel: &2)
383 Target code page &1 is not supported. Ziel-Codepage &1 wird nicht unterstützt
384 The text &1 could not be converted to Unicode. Text &1 konnte nicht in Unicode konvertiert werden
385 A binary field with content &1 could not be converted (data type &2) Binärfeld mit Inhalt &1 konnte nicht konverviert werden (Datentyp &2)
386 No mapping for tables and structure found (return code &1). Keine Zuordnung für Tabellen und Strukturen gefunden (Rückgabewert &1)
387 Release not possible. No conditions have been defined yet. Freigabe nicht möglich. Noch keine Bedingungen definiert
388 User &1 is already maintaining the Reprocess/INDX Log of table &2. Benutzer &1 pflegt bereits Nachbearbeitungs-/INDX-Protokoll v. Tabelle &2
389 Select a table first by double-clicking a table name. Wählen Sie zuerst eine Tabelle durch Doppelklick auf d. Tabellennamen aus
390 Table Cluster &1 put on Exception List. Please read long text. Tabellen-Cluster &1 auf Ausnahmeliste gestellt. Lesen Sie den Langtext
391 Could not reset the Converter Cache (CCC). Reason &1. (see long text). Converter-Cache (CCC) nicht zurückgesetzt. Ursache &1 (siehe Langtext)
392 Package name includes non ASCII characters. Package not created. Paketname enthält Nicht-ASCII-Zeichen. Paket wurde nicht erstellt
393 Valid range is 1 - 99. Package not created. Gültiger Bereich von 1 - 99. Paket nicht erstellt
394 No special options found. Keine Sonderoptionen gefunden
395 The standard option &1 must not be changed here. Standardoption &1 darf hier nicht geändert werden
396 Please specify an option. Geben Sie eine Option an
397 The value &1 is not allowed for option &2. Wert &1 ist für Option &2 nicht erlaubt
398 Table TCPDB contains EBCDIC code pages. Tabelle TCPDB enthält EBCDIC-Codepages
399 No hints found for processing. Keine Hinweise für Verarbeitung gefunden
400 The report must not run in Unicode systems. Report darf nicht in Unicode-Systemen laufen
401 Syntax Error in SQL condition of &1 for table &2. Reason: &3. Syntaxfehler in SQL-Bedingung von &1 für Tabelle &2. Ursache: &3
402 The conversion obj(global fallback to sys) cannot be created Konvertierungsobjekt (Global Fallback auf Sys) kann nicht angelegt werden
403 You need to have an exclusive lock to execute the report. Sie müssen zur Ausführung des Reports eine exklusive Sperre setzen
404 Negative number for parameter &1 is not allowed. Eine negative Zahl für Parameter &1 ist nicht zulässig
405 Upload not possible. Function modules are missing (&1/&2). Hochladen nicht möglich. Funktionsbausteine fehlen (&1/&2).
406 Report cannot be executed. Status of CU&&UC procedure cannot be found. Report kann nicht ausgeführt werden. CU&UC-Verfahren wurde nicht gefuden.
407 Report cannot be executed. Release info of CU&&UC procedure is wrong. Report kann nicht ausgef.werden. Release-Info v.CU&UC-Verfahr. ist falsch
408 Report cannot be executed. Release info of CU&&UC procedure is wrong. Report kann nicht ausgef.werden. Release-Info v.CU&UC-Verfahr. ist falsch
409 Transaction SPUMG is currently locked. Undefined status (see long text). Transaktion SPUMG ist gerade gesperrt. Undefin. Status (siehe Langtext).
410 Transaction SPUMG is currently locked. Finish &1 first. Transaktion SPUMG ist gerade gesperrt. Beenden Sie zuerst &1.
411 Unicode Conversion tables might contain corrupted entries (see long text) Unicode-Conversion-Tab.könnte beschädigte Einträge enthalten (s.Langtext)
412 SPUMG has been reset. Call transaction SPUMG again to start from scratch. SPUMG w.zurückgesetzt. Rufen Sie Transakt.SPUMG erneut auf, um z.beginnen
413 Transaction SPUMG is currently locked. Return code: &1 Transaktion SPUMG ist gerade gesperrt. Returncode: &1
414 Option &1 does not exist. Option &1 existiert nicht
415 Table &1 excluded from scan. (Read long text). Tabelle &1 aus Scan ausgeschlossen (siehe Langtext)
416 Selection includes a user-specific table. Read long text. Auswahl beinhaltet eine benutzerspezifische Tabelle. Siehe Langtext