Menu

SAP Message Class SCRM

Check result management

Technical Information

Message Class SCRM
Short Text Check result management
Package S_CHECK_RESULT_MANAGEMENT

Messages

These are the messages of message class SCRM.

ID Text (EN) Text (DE)
000 Internal error: &1 &2 &3 &4 Interner Fehler: &1 &2 &3 &4
001 Internal error during database insert Interner Fehler beim Insert auf Datenbank
002 Internal error during database update Interner Fehler beim Update auf Datenbank
003 Table &1 from system &2 cannot be converted to local format Tabelle &1 aus System &2 ist nicht in lokales Format konvertierbar
004 No authorization to access table &2 through RFC Fehlende Berechtigung für Zugriff auf Tabelle &2 per RFC
005 No authorization to access cross-client table &1 Fehlende Berechtigung für Zugriff auf mandantenunabhängige Tabelle &1
006 No authorization to display table &1 Fehlende Anzeigeberechtigung für Tabelle &1
007 No authorization to maintain table &1 Fehlende Pflegeberechtigung für Tabelle &1
008 Table &1 does not exist in system &2 Tabelle &1 im System &2 nicht vorhanden
009 Check &1 does not exist Check &1 existiert nicht
010 Check results set &1 of type &2 does not exist Prüfergebnismenge &1 des Typs &2 nicht vorhanden
011 Object set &1 of type &2 already exists Objektmenge &1 des Typs &2 existiert bereits
012 Maximum number of object sets reached Maximale Anzahl von Objektmengen erreicht
013 Object set &1 of type &2 does not exist Objektmenge &1 des Typs &2 nicht vorhanden
014 Object not contained in object set Objekt ist nicht in Objektmenge enthalten
015 Object collector &1 does not exist Objektkollektor &1 existiert nicht
016 Action cancelled by user Aktion durch Anwender abgebrochen
017 &1: Error during number assignment &1: Fehler bei der Nummernvergabe
018 Object does not exist &1 &2 &3 Objekt nicht vorhanden &1 &2 &3
019 Program does not have screens &1 &2 &3 Programm besitzt keine Dynpros &1 &2 &3
021 You are not authorized to approve exceptions Sie haben keine Berechtigung, Ausnahmen zu genehmigen
022 You do not have administrator rights Sie haben keine Administrationsberechtigung
023 This statistics type is not supported for hierarchical display Diese Statistikart ist für Hierarchie-Darstellung nicht unterstützt
024 Choose if you want to display packages for delivery Bitte wählen Sie, ob auslieferungsrel. Pakete angezeigt werden sollen
025 Choose if you want to display excepted check results Bitte wählen Sie, ob ausgenommene Prüfergebnisse angezeigt werden sollen
026 Choose if you want to display confirmed check results Bitte wählen Sie, ob bestätigte Prüfergebnisse angezeigt werden sollen
027 Choose if you want to display completed requests Bitte wählen Sie, ob abgeschlossene Anträge angezeigt werden sollen
050 No application servers available Keine Applikationsserver vorhanden
051 Not enough work processes available (-> see long text) Nicht ausreichend Workprozesse vorhanden (->siehe Langtext)
052 Code page could not be determined in system &1 Codepage konnte im System &1 nicht ermittelt werden
053 Bit alignment (endian) could not be determined in system &1 Bitausrichtung (Endianity) konnte im System &1 nicht ermittelt werden
054 Data compression of table contents of &1 failed Datenkomprimierung des Tabelleninhaltes von &1 fehlgeschlagen
055 RFC: System termination in remote system RFC: Systemabbruch im Remote-System
056 RFC: Problem during connection setup or communication RFC: Problem beim Aufbau der Verbindung oder bei der Kommunikation
057 RFC: No RFC authorization for function group &2 RFC: Keine RFC-Berechtigung für Funktionsgruppe &2
058 Server &1 is unknown Server &1 ist unbekannt
059 Server group &1 is unknown Servergruppe &1 ist unbekannt
068 Check group &1 for object package &2 (&3 objects) started Checkgruppe &1 für Objektpaket &2 (&3 Objekte) wurde gestartet
069 Check &1 for object package &2 (&3 objects) started Check &1 für Objektpaket &2 (&3 Objekte) wurde gestartet
070 Check group &1 for object package &2 (&3 objects) scheduled successfully Checkgruppe &1 für Objektpaket &2 (&3 Objekte) erfolgreich eingeplant
071 Check &1 for object package &2 (&3 objects) scheduled successfully Check &1 für Objektpaket &2 (&3 Objekte) erfolgreich eingeplant
072 Check group &1 for object package &2 on server &3 being processed Checkgruppe &1 für Objektpaket &2 auf Server &3 in Bearbeitung
073 Check &1 for object package &2 on server &3 being processed Check &1 für Objektpaket &2 auf Server &3 in Bearbeitung
074 Check group &1 for object package &2 completed successfully Checkgruppe &1 für Objektpaket &2 erfolgreich beendet
075 Check &1 for object package &2 completed successfully Check &1 für Objektpaket &2 erfolgreich beendet
076 No objects for selection criterion found (&1, &2) Es wurden keine Objekte zur Selektionsbedingung gefunden (&1,&2)
077 No (other) object collector exists Kein (weiterer) Objektkollektor vorhanden
078 No (other) check exists Kein (weiterer) Check vorhanden
079 Object set already restricted to object types of check &1 Objektmenge ist schon auf die Objekttypen des Checks &1 eingeschränkt
080 Check &1 does not exist Check &1 nicht vorhanden
081 No check messages available for check &1 Check &1 hat keine Prüfmeldungen
082 Job not released automatically (&1, &2) Job wurde nicht automatisch freigegeben (&1, &2)
083 Check exception was not changed Prüfausnahme wurde nicht verändert
084 Check profile &1 does not exist Checkprofil &1 nicht vorhanden
085 Object collector &1 does not exist Objektkollektor &1 nicht vorhanden
100 Message area &1 not found Nachrichtengebiet &1 wurde nicht gefunden
101 No messages found for message area &1 Zu Nachrichtengebiet &1 wurden keine Nachrichten gefunden
102 Wrong object type Objekttyp nicht korrekt
103 Object &1 added to transport request Objekt &1 wurde in Transportauftrag aufgenommen
114 Parameter (type &1) does not exist in check result Parameter (Typ &1) nicht im Prüfergebnis vorhanden
115 &1: Wrong parameter value for &2. &3 &4 &1: Parameterwert zu &2 ist nicht korrekt. &3 &4
116 Program &1 could not be read Programm &1 konnte nicht gelesen werden
117 Global class &1 of check &2 does not exist Globale Klasse &1 des Checks &2 ist nicht vorhanden
118 Global class &1 of check &2 cannot be instantiated Globale Klasse &1 des Checks &2 kann nicht instanziiert werden
119 Global class &1 of check &2 contains syntax errors Globale Klasse &1 des Checks &2 enthält Syntaxfehler
120 No log could be created in class &1 In der Klasse &1 konnte kein Protokoll angelegt werden
121 Global class &1 of object collector &2 does not exist Globale Klasse &1 des Objektkollektors &2 ist nicht vorhanden
122 Global class &1 of object collector &2 cannot be instantiated Globale Klasse &1 des Objektkollektors &2 kann nicht instanziiert werden
123 Global class &1 of object collector &2 contains syntax errors Globale Klasse &1 des Objektkollektors &2 enthält Syntaxfehler
128 Object collector group &1 started Objektkollektorgruppe &1 wurde gestartet
129 Object collector &1 started Objektkollektor &1 wurde gestartet
130 Object collector group &1 scheduled Objektkollektorgruppe &1 wurde eingeplant
131 Object collector &1 scheduled Objektkollektor &1 wurde eingeplant
132 Error when scheduling the background job Fehler beim Einplanen des Hintergrundjobs
133 Scheduler started in background (check run &1 &2 &3) Scheduler wurde im Hintergrund gestartet (Checklauf &1 &2 &3)
134 Scheduler scheduled (check run &1 &2 &3) Scheduler wurde eingeplant (Checklauf &1 &2 &3)
135 User &1 unknown (see help) Benutzer &1 ist nicht bekannt (siehe Hilfe)
136 Select only one entry for this function Bitte markieren Sie für diese Funktion nur einen Eintrag
137 Select an entry first Bitte markieren Sie erst einen Eintrag
138 Navigation to maintenance tool not possible Navigation zum Pflegetool nicht möglich
139 No check result available Es liegt kein Prüfergebnis vor
140 Select at least one entry Bitte markieren Sie mindestens einen Eintrag
141 Start release must be prior to end release Start-Release muß kleiner als End-Release sein
142 Specify who requests the exception Bitte geben Sie an, wer die Ausnahme beantragt
143 Specify who approves the exception Bitte geben Sie an, wer die Ausnahme genehmigen wird
144 Choose a reason for the exception Bitte wählen Sie einen Ausnahmegrund aus
145 Specify a reason for your exception Bitte Begründen Sie ihre Ausnahme
146 Granularity of exception unknown Granularität der Ausnahme ist nicht bekannt
147 Exception requested Ausnahme wurde beantragt
148 Restrict your exception by specifying a selection (date or release) Bitte geben Sie eine Abgrenzung der Ausnahme an (Datum oder Release)
149 Select at most &1 entries Bitte markieren Sie höchstens &1 Einträge
150 No documentation available for this check Zu diesem Check ist keine Dokumentation vorhanden
151 No entries available Es liegen keine Einträge vor
152 Check exception locked by user &1 Prüfausnahme gesperrt durch User &1
153 Check exception does not exist Die Prüfausnahme existiert nicht
154 Check exception deleted Die Prüfausnahme wurde gelöscht
155 Check exception already exists Die Prüfausnahme existiert schon
156 Check exception changed Die Prüfausnahme wurde geändert
157 Approved or rejected check exceptions cannot be deleted Genehmigte oder abgelehnte Prüfausnahmen können nicht gelöscht werden
158 Check exception already approved or rejected (-> display only) Die Prüfausnahme ist bereites genehmigt oder abgelehnt (->nur Anzeige)
159 Check exception already exists Die Prüfausnahme existiert schon
160 Approval status changed to: &1 Genehmigungsstatus wurde geändert auf: &1
161 As the person requesting this exception you cannot approve it Als Beantragender dieser Ausnahme dürfen Sie diese nicht genehmigen
162 Processing status changed to: &1 Bearbeitungsstatus wurde geändert auf: &1
163 No check results exist for check exception Keine Prüfergebnisse zur Prüfausnahme vorhanden
164 Check results for exception restricted to &1 entries Prüfergebnisse zur Ausnahme auf &1 Einträge beschränkt
165 Exception handling currently not supported for check result replica Ausnahmebehandlung für Prüfergebnis-Replikat derzeit nicht unterstützt
166 Restart of check run not supported in this constellation Restart des Prüflaufes in dieser Konstellation nicht unterstützt
167 Check run completed successfully Prüflauf erfolgreich beendet
168 Invalid check run phase Ungültige Prüflaufphase
169 Header of check run no longer exists Header des Prüflaufes ist nicht mehr vorhanden
170 Time of deletion for check run not yet exceeded Löschzeitpunkt des Prüflaufes noch nicht überschritten
171 Check run not created by you but by &1 Der Prüflauf wurde nicht von Ihnen angelegt sondern von &1
172 Check run not older than &1 days Der Prüflauf ist nicht älter als &1 Tage
173 Check run (&1 &2) cannot be deleted Der Prüflauf (&1 &2) kann nicht gelöscht werden
174 Check run scheduler already active (check run: &1, &2, user: &3) Prüflauf-Scheduler ist schon aktiv (Prüflauf: &1 &2, User: &3)
175 Job status could not be checked (job: &1 &2, rcode: &3) Jobstatus konnte nicht überprüft werden (Job: &1 &2, RCode: &3).
176 No check results available for your selection Es sind keine Prüfergebnisse zu Ihrer Auswahl vorhanden
177 No check exceptions available for your selection Es sind keine Prüfausnahmen zu Ihrer Auswahl vorhanden
178 Action terminated due to wrong parameters entered Aktion aufgrund falscher Parametereingabe abgebrochen
179 No active check results ID found Keine aktive Prüfergebnis-Id gefunden
180 Last check run not yet completed, only restart possible Der letzte Checklauf ist noch nicht beendet, nur Restart möglich
181 Object set was not created by you but by &1 Die Objektmenge wurde nicht von Ihnen angelegt sondern von &1
182 Object set is not older than &1 days Die Objektmenge ist nicht älter als &1 Tage
183 Object set (&1 &2) cannot be deleted Die Objektmenge (&1 &2) kann nicht gelöscht werden
184 Delete time of object set not yet exceeded Löschzeitpunkt der Objektmenge noch nicht überschritten
185 Header of object set no longer exists Header der Objektmenge ist nicht mehr vorhanden
186 At least &1 background work processes needed Es werden mindestens &1 Batch-Workprozesse benötigt
187 Minimum number of work processes must be smaller than maximum number Die minimale Anzahl Workprozesse muß kleiner als die maximale sein
188 Enter an object set Bitte geben Sie eine Objektmenge an
189 Enter an object set type Bitte geben Sie einen Objektmengentyp an
190 Enter a description Bitte geben Sie eine Beschreibung an
191 Enter the object collector and/or checks Bitte geben Sie Objektkollektor und/oder Checks an
192 In standard mode all subcomponents are selected for deletion Im Standardmodus werden alle Unterbestandteile zum Löschen ausgewählt
193 Replication: Object set &1 -> &2, table &3 Replikation: Objektmenge &1 -> &2, Tabelle &3
194 Replication: Object set &1 -> &2, table &3, check &4 Replikation: Objektmenge &1 -> &2, Tabelle &3, Check &4
195 Create load &1 -> &2, check &3 Erstelle Load &1 -> &2, Check &3
196 No. of checks: &1 Anzahl Checks: &1
197 Check result for object set (&1,&2) activated for standard display Prüfergebnis zur Objektmenge (&1,&2) wurde für Standardanzeige aktiviert
198 No active check result for CheckMan display available Kein aktives Prüfergebnis für CheckMan-Anzeige vorhanden
199 Checks disabled in customer system Checks sind im Kundensystem deaktiviert
200 CheckMan disabled in customer system CheckMan ist im Kundensystem deaktiviert
201 No restart since number of job terminations > &1 (analyze Syslog) Kein Restart, da Anzahl Jobabbrüche > &1 (Syslog auswerten!)
202 Replication: Table &1 Replikation: Tabelle &1
203 Scheduler stopped manually (CRMCHKRUN-STOPSCHED) Scheduler wurde manuell beendet (CRMCHKRUN-STOPSCHED)
204 Warning: No basis information exists for check run (&1 &2) Achtung: Zu dem Prüflauf (&1 &2) liegen keine Basisinformationen vor.
220 There is no IPMSGSCHABLONE for check &1 Es gibt keine IPMSGSCHABLONE für Überprüfung &1.
221 Requested software component '&1' not found Gewünschte Softwarekomponente ' &1 ' nicht gefunden.
222 Cannot create IPBESCHREIBUNG (&1) Kann IPBESCHREIBUNG (&1) nicht erstellen.
223 Component node is not defined Teilknotenpunkt nicht definiert.
224 Saving IPDATEN to RefDB storage Sichern IPDATEN zur RefDB-Speicherung.
225 IP NUMBER is invalid IP NUMBER ist unzulässig.
226 IP NUMBER is already assigned for this record IP NUMBER bereits zugewiesen für diesen Satz.
227 IP number assigned successfully IP NUMBER erfolgreich zugewiesen.
228 Lost CSN connection CSN-Verbindung verloren.
229 Data from RefDb is inconsistent Daten von RefDb sind inkonsistent.
230 Actual result data is inconsistent Tatsächliche Resultat Daten sind inkonsistent.
231 Lost ITERA connection ITERA-Verbindung verloren.
232 Missing host &1 system &2 in ITERA! cache fehlendes host &2 des systeme &1 in ITERA! Cache.
233 Cannot create dialog Kann nicht Dialog erstellen.
234 Cannot read IP message template from SAPNet-R/3 Frontend Kann nicht IPMELDUNG Schablone von OSS lesen.
235 Reference has been updated successfully Referenz wurde erfolgreich aktualisiert
236 Failure during RefDB update Ausfall während des RefDB-Aktualisierungsvorganges
237 Exceptions data getting error Ausnahmedaten, die Störung erhalten.
238 There is no reference data for installed component(s) Es gibt keine alle mögliche Bezugsdaten für installierte Komponente(n).
239 There are no installed components in the system! Es gibt keine installierten komponenten im System!
240 You are not an ITERA authorized user, action canceled Sie sind nicht ITERA autorisierter Benutzer. Tätigkeit beendet.
241 Invalid template type Unzulässige Schablone Art.
242 Template for &1 not found Template for &1 not found.
243 Failure during reference insert Ausfall während des Bezugseinsatzes
244 Check result(s) have been registered successfully Überprüfung Resultat sind erfolgreich registriert worden.
245 IP message dialog mode switched &1 IPMELDUNG Dialogbetrieb geschaltete &1
246 Register check result before assigning or creating IP Registrieren Sie Überprüfung Resultat vor Zuweisen oder Herstellen IP.
247 &1 missing data &2 &3 &1 fehlende Daten &2 &3
248 Undefined month character string: &1 Unbekannter Monat: &1
249 RFC destination &1 does not exist RFC-Destination &1 existiert nicht
250 An object collector with that ID (&1) is not known Unter der Kennung (&1) ist kein Objekt-Kollektor bekannt.
251 Parameter (&1) contains values not corresponding to the condition (&2) Parameter (&1) enthält Werte, die nicht der Bedingung (&2) entsprechen.
252 Create different IP messages for each test Anlegen Sie bitte unterschiedliche IP Meldungen für jeden Test
300 The class (&2) defined for the check (&1) does not exist Die bei dem Check (&1) definierte Klasse (&2) existiert nicht.
302 Prerequisites for the check (&1) missing. See documentation displayed Für den Check (&1) fehlen Voraussetzungen. Siehe dazu angezeigte Doku.
303 Prerequisites for the check (&1) missing. Contact person is (&2) Für den Check (&1) fehlen Voraussetzungen. Kontaktperson ist (&2).
310 Prerequisites for check ID (&1) missing. Error ID (&2) Für Prüfid (&1) fehlen Voraussetzungen. Fehlerid (&2).
311 Prerequisites for check ID (&1) missing Für Prüfid (&1) fehlen Voraussetzungen.
333 & & & & & & & &
334 Negated Logic Not Allowed in Package Selection Conditions. Negierte Logik in Paket-Selektionsbedingungen nicht erlaubt!
350 [&2] No Unique Key for Access to Table (&1). [&2] Kein eindeutiger Schlüssel für Zugriff auf Tabelle (&1).
400 User &1 already processes check profile &2 Benutzer &1 bearbeitet bereits das Prüfprofil &2.
401 Enqueue on profile &1 failed Enqueue auf Profil &1 fehlgeschlagen.
402 Check profile & was deleted Prüfprofil & wurde gelöscht.
403 Check profile & does not exist Prüfprofil & nicht vorhanden.
404 Check profile &1 already exists Prüfprofil &1 ist bereits vorhanden.
405 Cannot transport check profile &1 (local object) Prüfprofil &1 kann nicht transportiert werden (lokales Objekt).
406 Check profile &1 was saved Prüfprofil &1 wurde gesichert.
410 Check profile &1 was successfully copied to check profile &2 Prüfprofil &1 erfolgreich nach Prüfprofil &2 kopiert.
411 Check profile &1 was successfully renamed in &2 Prüfprofil &1 erfolgreich umbenannt in &2.
420 You are not authorized to delete check runs / check results Sie haben keine Berechtigung zum Löschen von Prüfläufen/Prüfergebnissen.
421 You are not authorized to perform this action Sie haben keine Berechtigung für diese Aktion
450 Check Result Set &1 Is Marked As New Prüfergebnismenge &1 wurde als neu markiert
500 TADIR entry for object does not exist TADIR Eintrag zum Objekt ist nicht vorhanden
501 Package &1 of object does not exist Paket &1 des Objektes ist nicht vorhanden
502 Object owner &1 does not exist Verantwortlicher &1 des Objektes ist nicht vorhanden
503 Error when establishing an RFC connection. & & & & Fehler beim Aufbau einer RFC-Verbindung. & & & &
504 Check-controlled priorities cannot be configured. Check-gesteuerte Prioritäten sind nicht konfigurierbar!
555 & & & & & & & &
600 Object collector (ID - &1 &2) Objektkollektor (Id = &1 &2)
601 Monitor object collector (ID - &1 &2, status - &3) Monitor Objektkollektor (Id = &1 &2, Status = &3)
602 Restart object collector (ID - &1 &2) Restart Objektkollektor (Id = &1 &2)
603 Check (ID - &1 &2) Check (Id = &1 &2)
604 Monitor check (ID - &1 &2, status - &3) Monitor Check (Id = &1 &2, Status = &3)
605 Restart check (ID - &1 &2, package - &3, level - &4) Restart Check (Id = &1 &2, Paket = &3, Level = &4)
606 Mark exceptions Ausnahmen markieren
607 Generate check results load for display (check &1) Prüfergebnis-Load für Anzeige erzeugen (Check &1)
608 Replicate check result (table &1, check &2) Prüfergebnis replizieren (Tabelle &1, Check &2)
666 Internal Error Interner Fehler
698 Update of table & failed Update von Tabelle & fehlgeschlagen
699 Deletion of table & failed Löschen von Tabelle & fehlgeschlagen
700 Cannot display the cause of the problem Die Anzeige der Ursache des Problemes ist leider nicht möglich.
701 Enter a RFC destination Bitte geben Sie eine RFC-Destination an
702 Error sending email (error type &1) Email-Versand fehlerhaft (Fehlertyp &1)
703 Object filter &1 does not exist (->see long text) Objektfilter &1 nicht vorhanden (->siehe Langtext)
704 Automatic assignment of object set ID failed Automatische Vergabe der Objektmengen-Id fehlgeschlagen
705 Replica (&1, &2) already exists Replikat (&1, &2) existiert schon
706 No CheckMan news available Es sind keine CheckMan-News vorhanden
707 No replication of CheckMan news since no changes occurred Keine Replikation der CheckMan-News, da unverändert
708 Unable to replicate CheckMan news CheckMan-News konnten nicht repliziert werden
709 CheckMan news replicated CheckMan-News wurden repliziert
710 Retention period of object sets not yet exceeded Verweildauer der Objektmengen noch nicht überschritten
711 Check run (&1, &2) deleted Prüflauf (&1, &2) wurde gelöscht
712 Check run &1 &2 &3 does not exist Prüflauf &1 &2 &3 existiert nicht
713 Check run &1 &2 &3 already terminated Prüflauf &1 &2 &3 ist bereits abgeschlossen
714 Check run &1 &2 &3 will be terminated shortly Prüflauf &1 &2 &3 wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt beendet
715 Stop Flag for Check Run &1 &2 &3 Was Reset Stop-Flag für Prüflauf &1 &2 &3 wurde zurückgesetzt
716 Error: &1 cannot save variants Fehler: &1 kann Varianten nicht speichern
730 Only simple positive lists are allowed for package names. Für Paketnamen sind nur einfache Positivlisten möglich.
750 Object &1 &2 &3 does not exist Objekt &1 &2 &3 existiert nicht
751 Task/transport &1 does not exist Aufgabe/Transport &1 existiert nicht
752 Check profile &1 does not exist Prüfprofil &1 existiert nicht
753 No check profile selected Es wurde kein Prüfprofil ausgewählt
754 No objects chosen Es wurden keine Objekte ausgewählt
755 Object type &1 &2 cannot be tested by any of the existing checks Objekttyp &1 &2 kann von keiner der vorhandenen Prüfungen getestet werden
756 No Check Run/Check Result Selected Es wurde kein Prüflauf/Prüfergebnis ausgewählt
760 Invalid Transport Request &1 Ungültiger Transportauftrag &1
761 Request &1 does not contain any objects Auftrag &1 enthält keine Objekte
762 The object sets do not meet the requirements Es entsprachen keine Objektmengen den angegebenen Bedingungen
770 Check message &1 for check &2 does not exist Prüfmeldung &1 zu Check &2 nicht vorhanden
775 New Selection, Filter Was Deleted Neue Auswahl, Filter wurde gelöscht
776 New Selection, Sorting Was Deleted Neue Auswahl, Sortierung wurde gelöscht
777 New Selection, Sorting and Filter Were Deleted Neue Auswahl, Sortierung und Filter wurden gelöscht
780 Long Text for Message Not Found Langtext zur Meldung wurde nicht gefunden
790 Error when resolving package &1. Fehler beim Auflösen von Paket &1.
800 Direct check completed Sofort-Prüfung abgeschlossen
801 Direct check failed in one instance Sofort-Prüfung in einem Fall gescheitert
802 Direct check failed in &1 instances Sofort-Prüfung in &1 Fällen gescheitert
803 Messages referring to check &1 cannot be checked again. Meldungen zum Check &1 können nicht erneut geprüft werden.
810 Message was selected Meldung wurde ausgewählt
811 Message is already selected, selection was not changed Meldung ist bereits ausgewählt, Auswahl wurde nicht verändert
812 Message selection was canceled Meldungsauswahl wurde zurückgenommen
813 Message was not selected, selection was not changed Meldung war nicht ausgewählt, Auswahl wurde nicht verändert
889
890 Connection error at destination & Verbindungsfehler bei Destination &.
891 Data not maintained Daten nicht gepflegt.
892 Select at least one recipient! Bitte wählen Sie mindestens einen Empfänger aus!
893 Mails were created Mails wurden erstellt
894 Mails were created and sent directly Mails wurden erstellt und direkt versandt.
895 Errors occurred during mail dispatch! Es sind Fehler beim Mailversand aufgetreten!
896 No details found Keine Details gefunden.
897 Mail dispatch cancelled at user's request MAIL-Versand auf Benutzerwunsch abgebrochen
898 No check results selected! Mail dispatch cancelled Keine Prüfergebnisse selektiert! MAIL-Versand abgebrochen
899 No recipient found! Mail dispatch cancelled Keine Empfänger gefunden! MAIL-Versand abgebrochen
900 RFC destination & does not exist! RFC-Destination & existiert nicht!
901 Recipient not correctly maintained. Dispatch canceled! Empfänger nicht korrekt gepflegt. Versand abgebrochen!